Jubiläääääääum!!!!!! :-)

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr es glauben? Wir haben heute unser einjähriges Weltreisejubiläum!!!! Für uns ist es einfach unfassbar. Unfassbar, weil es sich anfühlt, als wären wir erst letzte Woche los und gleichzeitig haben wir so viel erlebt und unseren Erfahrungsschatz so viel reicher gemacht! Das fühlt sich so unbezahlbar toll an. Gerade jetzt, nach einem Jahr, sind wir uns so sicher wie nie: die Weltreise war die absolut richtige Entscheidung und wir haben es keine Sekunde bereut! Nicht jeder Tag ist ein wunderschönes Abenteuer, auch wir haben so etwas wie Alltag. Nur, dass sich unser Alltag einfach sehr von unserem früheren Alltag unterscheidet. Und wir haben eine Sache während unserer Reise kennen und sehr lieben gelernt: die Freiheit! Wir beide haben uns noch nie so frei wie dieses Jahr gefühlt. Und wir meinen mit „frei“ ein Gefühl, viele Verpflichtungen und Ansprüche einfach NICHT zu haben und flexibel unseren Wünschen und Träumen zu folgen. Tatsächlich ist es gar nicht so einfach dieses Gefühl zu beschreiben 😉 Wie ihr wisst gibt es immer eine Kehrseite der Medaille. Die Kehrseite unserer momentan wundervollen Freiheit ist das Heimweh. Das Heimweh nach unseren Lieben, euch! Auch dieses Gefühl hat ne mega Wucht, sodass Heimweh und Freiheit im Duell ebenbürtige Gegner sind! Wer gewinnt? Ihr wisst ja, wenn zwei sich streiten, freut sich der dritte: der Plan. Ja, man könnte sagen, der Plan gewinnt, denn der sieht so aus, dass wir noch ein paar Länder vor uns haben, die von uns entdeckt werden wollen. Deshalb enden die Gefühlsduelle in der Regel mit unserer Vorschau auf den bevorstehenden Plan. Alles hat seine Zeit, dies ist die Zeit die wir uns für die Erfüllung unseres Traums genommen haben. Und es wird die Zeit kommen, in der wir wieder zuhause sind!:-)

Anlässlich des Einjährigen ist für euch vielleicht auch interessant zu erfahren, wie Michi und ich uns eigentlich noch verstehen, oder? Wir wurden während der Reise öfters von anderen Reisenden gefragt, wie es bei uns so mit 24/7 klappt. Ich denke es gibt kaum eine bessere Bewährungsprobe für eine Beziehung als gemeinsam eine Zeit lang zu reisen. So genau lernt man sich glaube ich nur bei intensivem-Zeit-verbringen kennen. Im Alltag geht meist jeder seinem Job nach und auch wenn man gemeinsam wohnt, muss man gemeinsame Zeit oft planen (je nach Arbeitszeiten). Dazwischen geht jeder so seinen Dingen nach. Da ist ein Jahr zusammen in fast jeder Minute (es gibt Orte, da geht man einfach alleine hin 😀 ) eine absolute Umstellung, wie ihr euch vorstellen könnt. Klar haben wir uns gestritten, klar war da nicht nur Friede Freude Eierkochen oder unendliche Romantik, aber wir sind ja auch nicht in nem unrealistischen Hollywood Film… Um das Ganze auf den Punkt zu bringen: Michi und ich verstehen uns besser denn je (es werden bald 5 Jahre zusammen, wie uns letztens aufgefallen ist), haben eine menge gemeinsamer Erfahrungen gesammelt, die unser Band noch verstärkt haben und wir haben beschlossen auch neu entdeckte Macken an uns gehören zu uns und wir mögen uns seeeeeeeehr! Ach herje, das ist jetzt glaube etwas schnulzig geworden, aber wie erzählt man von Liebe ohne schnulzig zu werden? 😀

Ihr Lieben, wir drücken euch alle von Herzen und freuen uns jeden Tag auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr… Oder in zwei 🙂

Eure Weltenbummler

PS: Für uns geht es jetzt in den Urlaub vom Urlaub nach Bali 🙂 Wir reisen dort für einen Monat mit unseren Australienbummlern Denise und David. Wahrscheinlich melden wir uns erst danach wieder, wenn wir zurück in Neuseeland sind.

3 Gedanken zu „Jubiläääääääum!!!!!! :-)

  1. Hallo ihr Beiden,

    eben dachte ich, dass ich mal wieder bei euch vorbeischauen muss und war total baff als ich gelesen habe, dass ihr schon seit einem Jahr unterwegs seid. Der Wahnsinn. Es freut mich sehr, dass ihr noch immer glücklich mit eurer Entscheidung seid und euch nach wie vor vertragt 😉 Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Spaß und eine tolle Zeit auf Bali! Liebe Grüße

  2. Hallo ihr Lieben,
    es ist einfach toll zu lesen, wie euch dieses Jahr mit all den Erfahrungen und Erlebnissen zusammengeschmiedet hat! Komprimierte Lebenserfahrung?!
    Das Fisch Filetieren hat mich umgehauen – selbst noch nie gewagt!
    Habt einen super Aufenthalt auf Bali! LG A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.